Methoden

 

Für jede Frage die richtige Antwort

Mit modernsten und qualitativ hochwertigen Instrumenten der Markt- und Sozialforschung generiert Kantar EMNID aktuelle und exklusive Informationen zu Ihrer Fragestellung. Je nach individuellem Anliegen beraten wir Sie gern zur optimalen Herangehensweise.

Dafür steht Ihnen die gesamte Bandbreite unseres Methoden-Portfolios zur Verfügung: Von Telefon-, Face-to-Face-, Online-Befragungen und postalischen Erhebungen über qualitative Einzelinterviews oder Gruppendiskussionen bis hin zu innovativen Lösungen wie moderierten Web-Communities. Und manchmal ist auch ein Methodenmix der optimale Ansatz.

 

 

Bevölkerungsbefragungen: Repräsentative Ergebnisse – für die gesamte Bevölkerung oder für Teilgruppen.

Der Klassiker der empirischen Umfrageforschung. Bei unseren repräsentativen Umfragen profitieren Sie von unseren größten Stärken:

Erfahrung: Kantar EMNID besteht seit nunmehr 70 Jahren, jedes Jahr führen wir mehrere hundert Studien durch.

Flexibilität: Bei der Wahl der idealen Erhebungsmethode für Ihre repräsentativen Ergebnisse steht Ihnen unser komplettes Methodenportfolio zur Verfügung – wir beraten Sie gerne!

Zielorientierung: Sowohl beim Studiendesign als auch bei der Gestaltung des Fragebogens stehen Ihre Projektziele stets an erster Stelle.

Geschwindigkeit: Ein repräsentatives Stimmungsbild können Sie bei uns sogar schon nach einem Arbeitstag erhalten!

Qualität: Mit unserem hohen Qualitätsanspruch stellen wir sicher, dass unsere Studienergebnisse auch einer kritischen Betrachtung in der Öffentlichkeit standhalten.

Reputation: Der Name Kantar EMNID ist in der Bevölkerung weit bekannt – nicht zuletzt aufgrund der regelmäßigen Berichterstattung zur Emnid Sonntagsfrage. Vom Wert unserer Marke können auch Sie profitieren, wenn Sie die Ergebnisse Ihrer Umfrage veröffentlichen!

EMNIDbusse
Ad-hoc-Befragungen
Dual-Frame-Ansatz
Qualitative Studien

Omnibusbefragungen

Sie möchten einige wenige Fragen an die Bevölkerung oder bestimmte Teilgruppen stellen? Mit unseren EMNIDbussen ist das schnell und kostengünstig möglich.

  • Zusammenfassung von mehreren Umfragen zu unterschiedlichen Themen für verschiedene Auftraggeber – jede Fragebogenlänge ist zu günstigen Preisen möglich
  • Hohe Flexibilität und Geschwindigkeit durch täglich durchgeführte Omnibusbefragungen
  • Die richtige Erhebungsmethode für Ihr Untersuchungsanliegen: EMNIDbusse werden telefonisch (CATI), Face-to-Face (CAPI) und online (CAWI) erhoben
  • Top-Standards hinsichtlich Stichproben- und Datenqualität sichern die Repräsentativität Ihrer Studienergebnisse
  • State of the Art: Mit unserem Dual Frame Telefon-Omnibus kombinieren Sie Festnetz- und Mobilfunkinterviews und decken damit an die 100 Prozent der Bevölkerung ab!

Bei einem größeren Fragebogenumfang, spezifischeren Zielgruppen oder enger umrissenen Befragungsregionen bietet sich eine individuelle repräsentative Ad-hoc-Studie an. Gerne bringen wir unser fundiertes Know-How ein und beraten Sie zur optimalen Umsetzung Ihres Themenwunschs.

  • Ihre Zielgruppe: Von der Gesamtbevölkerung über Teilgruppen bis hin zu spezifischen Zielgruppen ist (fast) alles möglich
  • Ob telefonisch, persönlich-mündlich, schriftlich oder online – wir beraten Sie gern zur idealen Erhebungsmethode
  • Profis in Sachen Fragebogendesign: Kantar EMNID erarbeitet jährlich mehrere hundert Fragebögen und überführt diese in erfolgreiche Befragungen
  • Geballte Manpower für Ihr Projekt:
    • über 600 Telefonstudio-Stationen – unser Partner-Telefonstudio Emnitel sitzt direkt vor Ort
    • über 1.000 Face-to-Face Interviewer
    • Online Access Panels mit unserem Partner Lightspeed
  • Top-Standards hinsichtlich Stichproben- und Datenqualität sichern die Repräsentativität Ihrer Studienergebnisse
  • State of the Art: Mit unseren Dual Frame Telefonbefragungen kombinieren Sie Festnetz- und Mobilfunkinterviews und decken damit an die 100 Prozent der Bevölkerung ab!

Ob Sie sich für eine kurze Omnibusstudie oder eine umfassende Ad-hoc-Studie entscheiden: Mit dem Dual-Frame-Ansatz von Kantar EMNID setzen Sie auf den neuesten Stand der Methodenforschung im Bereich Telefonbefragungen.

  • Rund jeder Zehnte in Deutschland zählt zu den sogenannten „Mobile Onlys“ und ist damit für klassische telefonische Festnetzbefragungen nicht mehr erreichbar.
  • Der Dual-Frame-Ansatz von Kantar EMNID kombiniert Festnetz- und Mobilfunkinterviews und deckt damit an die 100 Prozent der Bevölkerung ab.
  • Dual Frame eignet sich daher insbesondere für methodisch anspruchsvolle Telefonstudien und ist mit seiner wissenschaftlich fundierten Methodik positiv für die Öffentlichkeitsarbeit nutzbar.

Für besonders tiefe Einblicke in die Denkweisen der Bevölkerung oder bestimmter Teilgruppen sind qualitative, offenere Methoden bisweilen besser geeignet als standardisierte quantitative. Auch hierfür sind Sie bei uns genau richtig!

Hier erfahren Sie mehr über unser qualitatives Methodenportfolio. Wir beraten Sie gerne, welches Studiendesign am besten für Ihr Anliegen passt!

Top